Infos

Haben Sie Interesse an einem Kitten?

 

Gerne beantworte ich Ihre Fragen unter andrea.burmacats@bluewin.ch

Über die Burmesen

 

Die genauen Details finden Sie unter www.wikipedia.com

 

Burmesen sind sehr anhänglich und feinfühlig, lieb und verschmust. Sie sind geeignete Familienkatzen, da sie sehr gesellig sind. Selbst Spaziergänge mit oder ohne Leine geniessen sie sehr!

Zweibeiner

 

Meine Burmazucht ist reine Liebhaberei und ich führe sie in sehr kleinem Rahmen, höchstens ein- bis zwei Würfe pro Jahr.

Gerne berate ich Sie bei Fragen zur Fütterung, auch bei naturnaher Ernährung (Barfen), bei Verhaltensproblemen oder bei anderen Fragen rund um die Katze- von der Zeugung bis zum Senior.

Viele Störungen lassen sich bereits mit Bachblüten verbessern, auch dazu berate ich Sie gerne.

 

Vierbeiner

 

Wir bestehen aus acht Fellnasen und unserem Dosenöffner. Der Reihe nach: das sind natürlich wir Tatzlis: drei Burmesen, ein Main Coon, zwei Siam-Mischlinge und zwei Hauskatzen.

Nun zu unserem Dosenöffner: sie lebt seit 40 Jahren mit Katzen zusammen. Was uns stört, ist, dass sie Tierarzthelferin aus Leidenschaft ist und ich kann Euch sagen, Ihr entgeht gar nichts... Wir leben in einem Haus mit grossem Garten, zu dem wir jederzeit Zugang haben.